Kundenservice
ist unsere Priorität!


Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Bei Bedarf stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Rückkauf


Wie erhalte ich Informationen über die verkaufte Strommenge?

Nach Ablauf des jeweiligen Monats erhält jeder Erzeuger in der Mikroanlage an die angegebene E-Mail-Adresse Informationen über die an Solare Energy verkaufte Strommenge (d. h. produzierte überschüssige Energie).

Was ist überschüssige Energie?

Der Überschuss ist die Energiemenge, die in einer bestimmten Stunde nicht verbraucht und somit ins Netz eingespeist wurde.

Installiert Solare Energy bidirektionale Zähler?

Der Auftrag der Zählermontage und die Abwicklung dieses Prozesses wird vom lokalen VNB durchgeführt.

Der Aufbau meiner Mikroinstallation ist abgeschlossen, was sind die nächsten Schritte?

Melden Sie sich mindestens 30 Tage vor dem geplanten Start der Mikroinstallation beim lokalen Verteilnetzbetreiber (VNB), um alle Formalitäten zu erledigen. Nehmen Sie im nächsten Schritt Kontakt mit uns auf, um den Rückkaufvertrag abzuschließen.

Was ist eine Mikroinstallation?

Es handelt sich um eine Anlage zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen (EEQ), deren installierte Gesamtleistung 50 kW nicht überschreitet.

Wer liest den Zähler wie oft ab nach dem Verkäuferwechsel?

Die Ablesehäufigkeit der Zähler ändert sich nicht. Derselbe Ableser erscheint in denselben Intervallen.

Muss ich den Zähler ändern, und damit zu Ihnen kommen?

Das ist nicht notwendig. Ein Wechsel des Verkäufers erfordert keinen Zählerwechsel. Der Strom wird über die gleichen Kabel übertragen, die Zähler werden wie bisher abgelesen. Sie erhalten eine separate Energierechnung. Rechnung für Vertriebsleistungen des Verteilers.

Was ist im Fall eines Ausfalls der Anlage, wer repariert sie? Wie melde ich einen Stromausfall?

Die Polska Spółka Gazownictwa ist für die Sicherheit und den Betrieb der Gasinstallation verantwortlich. Bei Ausfall oder Verdacht auf Ausfall rufen Sie 992 an. Der Gas-Notdienst ist unter dieser Nummer 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar. Rufen Sie im Falle eines Ausfalls oder Verdachts auf Ausfall bezüglich der Elektroinstallation 991 an, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar ist. Es ist zu beachten, dass der Stromverkäufer niemals für Stromausfälle haftet, sondern sein Verteiler.

Wie kann ich Ihnen den abgelesenen Zählerstand mitteilen?

Über E-Bok, unter „Meldungen“ Über die Hotline: +48 71 715 28 94 An die E-Mail-Adresse: bok@energiapolska.com.pl

Jak możemy Ci dziś pomóc?


Masz więcej pytań?
Wybierz swoją kategorię.

Nasza infolinia z chęcią Ci pomoże:

Możesz też do nas napisać:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, einschließlich für die Zwecke: Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung, Statistiken. Wenn Sie die Website nutzen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, werden sie auf Ihrem Endgerät veröffentlicht. Denken Sie daran, dass Sie diese Einstellungen jederzeit ändern können.